Kirjoittaja Aihe: Drei Chinesen mit dem Kontrabass  (Luettu 231 kertaa)

0 jäsentä ja 1 Vieras katselee tätä aihetta.

Poissa Magdaleena

  • Vakiojäsen
  • **
  • Viestejä: 231
Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« : Helmikuu 11, 2019, 15:39:33 »
Kah, aloita Tiistai saksankielinen ketju.

Wie ihr môchtet!

Saksankielen kielioppi on ihan mahdoton ja ihmettelenkin, miten sen itse oppi ja yhä osaa paremmin kuin moni saksalainen, kolleegat pankissa turvautuivat joskus DUDEN oikeinkirjoitussanakirjaan ja siitä huomautti jopa pomoni  8),,, minun kun oli pitänyt päntätä kaikki sana sanalta, ja menihän siihen monta vuotta.

Tuli mieleen, miten siipan oli pitänyt uutena stipendiaattina ensimmäisen vuoden ajan opiskella vain kieltä. Vielä tänä päivänä hän osaa tämän lastenlorun, millä heille opetettiiin vokaaleja (on kieliä, joissa ei kaikkia vokaaleja kirjoiteta).

Siis videon mukana vaan laulamaan isolla näytôllä ja siitä se lähtee :D

VIDEO  Drei Chinesen mit dem Kontrabass

Muokkaus,
vaihdoin videon.
« Viimeksi muokattu: Helmikuu 11, 2019, 15:48:01 kirjoittanut Tiistai »
"Live from the heart of yourself. Seek to be whole, not perfect." - Oprah Winfrey

Poissa kertsi

  • Kantapeikko
  • ****
  • Viestejä: 1419
Vs: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« Vastaus #1 : Helmikuu 11, 2019, 16:54:21 »
Danke, Tiistai.
Spaß video, passend für meine sehr schlechten Deutschkenntnisse.

Möchten Sie diese Diskussion auf Deutsch?
Dann wäre es besser, wenn alles im  Deutsch ist, sogar der erste Kommentar oder besonders der erste Kommentar.
(sagt man virklich etwas "auf" Deutsch und nich "im" Deutsch? ähummm.....)

(Mit Hilfe von Google Translate)

Poissa kertsi

  • Kantapeikko
  • ****
  • Viestejä: 1419
Vs: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« Vastaus #2 : Helmikuu 11, 2019, 17:36:35 »
Der Titel ist wirklich witzig und macht auf sich aufmerksam.

Poissa kertsi

  • Kantapeikko
  • ****
  • Viestejä: 1419
Vs: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« Vastaus #3 : Helmikuu 11, 2019, 17:59:39 »
Meine Deutschkenntnisse sind schwach, weil ich in das Gymnasium nur ein "kurzes Deutsch" gelest habe und es seit Jahrzehnten nicht mehr verwendet habe. Ich habe fast alles vergessen. Ich entschuldige mich im Voraus für die zahlreichen Fehler, die ich sicherlich machen werde.

Ich fing an, das Video vom Tiistai anzusehen und habe sofort ein vergessenes Wort gefunden, "mögen" ((ich mag, du magst, er/sie/es mag, wir mögen, ihr mögt, sie/Sie mögen. ich hatte gemocht, ich möchte (möchtest, möchte, wir möchten, möchtet, möchten)). Und ich erinnerte mich an den Schmerz, Deutsch zu lernen war manchmal! Es gab keine lustigen Videos, nein, und keine deutschen Fernsehsendungen.

Poissa Magdaleena

  • Vakiojäsen
  • **
  • Viestejä: 231
Vs: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« Vastaus #4 : Helmikuu 11, 2019, 21:44:51 »


Ja, man sagt etwas auf Deutsch, spricht Deutsch, und schreibt auf Deutsch!

Ich finde den ersten Beitrag in Ordnung. Bin wohl etwas "outo" und unkonventionell, denn meiner Meinung nach muss man im Alltag nicht immer so korrekt sein.

Bist du eventuell ein Perfektionist, Kertsi? Das war ich auch mal, aber habe gelernt loszulassen :)
"Live from the heart of yourself. Seek to be whole, not perfect." - Oprah Winfrey

Poissa Magdaleena

  • Vakiojäsen
  • **
  • Viestejä: 231
Vs: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« Vastaus #5 : Helmikuu 11, 2019, 21:57:57 »

Ich dachte an etwas Leichtes, und was passt besser als ein urdeutsches Lied? Als erstes kam mir in den Sinn Lili Marleen (mistä lie ;D) und dann natürlich mit Untertiteln:

100 Jahre alte Lili Marleen
https://www.youtube.com/watch?v=ovuKegLweEc
 
"Live from the heart of yourself. Seek to be whole, not perfect." - Oprah Winfrey

Poissa kertsi

  • Kantapeikko
  • ****
  • Viestejä: 1419
Vs: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
« Vastaus #6 : Helmikuu 11, 2019, 22:13:34 »
^^
Loslassen klingt gut.